Amerikanische Goldzypresse

4.50 CHF

16 vorrÀtig

Artikelnummer: TP-GOLDZYP Kategorien: , ,

Beschreibung

Amerikanische Goldzypresse / 50 Samen / Zimmerbonsai ( Cupressus macrocarpa `Gold Crest ` ) Subtropischer-pflegeleichter Nadelbonsai ! Wissenswertes: Neben den im Mittelmeerraum verbreiteten Zypressen gedeihen auch in den USA in Kalifornien, Arizona und in Mexiko Zypressen. Diese subtropische Cupressus macrocarpa-Gold Crest bildet grĂŒngelbe bis gelbgoldfarbene Nadeln aus, [gelbgoldene Baumspitze] und ist fĂŒr die Zimmerkultur viel besser geeignet, da sie gerade im Winter mit mehr WĂ€rme zurecht kommt.Sie zĂ€hlt zu den pflegeleichten Bonsai und ihr pyramidenförmiger Wuchs bietet sich fĂŒr die Aufrechte Form bei der Gestaltung ebenso an wie eine Waldgestaltung. Seit neustem wird diese Art der Zypresse auch bei uns in der Schweiz angeboten. Die Überwinterungstemperaturen dĂŒrfen nicht unter 6° C fallen, können aber bis 20° C ansteigen. Die Erde weiterhin nur feucht halten. Herkunft: Die Goldzypresse hat ihre Heimat in den USA. Anzucht: Die Samen ĂŒber Nacht in Wasser vorquellen lassen und anschließend in schwach gedĂŒngter Bonsaierde oder in Anzuchtsubstrat aussĂ€en. Die Samen gut verteilen, dĂŒnn mit Erde bedecken, andrĂŒcken und gleichmĂ€ĂŸig feucht halten. Die SĂ€mlinge nach der Keimung noch 3-4 Monate wachsen lassen, damit die Wurzeln beim Pikieren nicht verletzt werden. Die Keimdauer liegt bei 2-6 Wochen. Standort / Licht: Das BĂ€umchen liebt helle bis sonnige PlĂ€tze und darf nach der Frostperiode auch ins Freie gebracht werden. Gießen und DĂŒngen: Die Pflanze benötigt wenig Wasser, sollte aber wĂ€hrend der Wachstumsphase nie ganz austrocknen. Auch im Winter wenig wĂ€ssern. Von MĂ€rz bis Oktober alle 2-3 Wochen mit flĂŒssigem Bonsai-DĂŒnger versorgen – im Winter nur alle 6 Wochen dĂŒngen. Schneiden: Das Schneiden ist zwar ganzjĂ€hrig möglich, jedoch ist die Zeit von MĂ€rz bis Mai dafĂŒr am besten geeignet. Dann können Sie die jungen Triebspitzen regelmĂ€ĂŸig auf 1/3 Drittel zurĂŒckzupfen. Falls Sie den Baum mit Draht in Form bringen möchten, sollte das genauso im FrĂŒhjahr geschehen. Erde: Es eignet sich normale Indoor-Erde mit etwas Sand. Auch unser Seed-Mix eignet sich dafĂŒr. Sie können auch Lehm, Torf und Sand im VerhĂ€ltnis 1:1:2 selber mischen.

ZusÀtzliche Information

Gewicht 0.006 kg